Menu Schließen

08. Mai 2024

„IN GUTER VERFASSUNG?“: START DES NEUEN PODCASTS ZUR ZUKUNFT DES GRUNDGESETZES

Am 08. Mai 2024 startet der 10-Teilige Podcast der Stiftung Forum Recht und detektor.fm. Der Podcast fragt, was das Grundgesetz bedroht und wie die Zukunft des Rechtsstaats aussieht.

Karlsruhe/Leipzig. Politiker:innen werden im Wahlkampf körperlich angegriffen, Pläne zur Ausbürgerung von Deutschen mit Migrationsgeschichte kursieren, Hunderttausende Menschen gehen in ganz Deutschland für Demokratie und Rechtsstaat auf die Straße. Die Stimmung im Land ist aufgeheizt.

Pünktlich zum 75. Verfassungsjubiläum im Mai 2024 fragt deshalb der neue Podcast der Stiftung Forum Recht und dem Podcast-Radio detektor.fm, was unsere Verfassung von innen und von außen bedroht. „In guter Verfassung? Das Grundgesetz für morgen“ analysiert, worin Gefahren für die Verfassung bestehen: von den Konsequenzen des Klimawandels bis zur Unterwanderung durch Rechtsextreme. Wie steht es um das Grundgesetz und dessen Kurs in der deutschen Gesellschaft? Und wie fit ist unsere Verfassung für die nächsten 75 Jahre?

Kann sich ein Rechtsstaat selbst abschaffen?

Die erste Episode trägt den Titel „Die Rechten und der Rechtsstaat – wie bedroht ist unsere Verfassung?“ und erscheint am 08. Mai 2024 auf allen gängigen Podcast-Plattformen. Im Zentrum steht die Frage, ob sich ein Rechtsstaat auf demokratische Weise selbst abschaffen kann. Podcast-Host Rabea Schloz („Teurer Wohnen“, „Ist das gerecht?“) diskutiert mit Expert:innen aus Justiz, Wissenschaft und Gesellschaft, wie Gesetzgeber und Zivilgesellschaft effektiv das Grundgesetz schützen können. Welche Rolle kommt dabei dem Bundesverfassungsgericht zu und wie kann sichergestellt werden, dass es nicht politisch motiviert handlungsunfähig gemacht werden kann?

Als Gesprächspartner:innen sind u.a. der Journalist und Aktivist Arne Semsrott und Verfassungsrechtlerin Nora Markard im Podcast zu Gast. Außerdem skizzieren Juliana Talg und Klaas Müller als wissenschaftliche Mitarbeiter:innen des Verfassungsblogs am Beispiel von Thüringen, welche Gefahren von extremen Parteien auf Ebene der Landesverfassungen ausgehen können.

Zukunft des Grundgesetzes im Blick

In Episode 2 – verfügbar ab 22. Mai 2024 – steht der internationale Vergleich im Mittelpunkt: Wie haben extreme Parteien in Polen, Ungarn oder Israel versucht, rechtsstaatliche Prinzipien auszuhebeln, woran sind sie gescheitert und welche Lehren können wir in Deutschland daraus ziehen?

Im Fokus jeder Episode steht eine aktuelle oder zukünftige Herausforderung für das Grundgesetz: Was bedeutet der Konflikt um die Grenzen natürlicher Ressourcen für die Verfassung? Inwiefern prägen 35 Jahre nach der Friedlichen Revolution unterschiedliche Perspektiven in Ost- und Westdeutschland das Verhältnis der Bevölkerung zum Grundgesetz? Und welche Instrumente können die Verfassung schützen?

Neue Staffel des Erfolgspodcasts

Der in Kooperation von der Stiftung Forum Recht und detektor.fm produzierte Podcast „In guter Verfassung? Das Grundgesetz für morgen“ bildet die zweite Staffel des 2019 erfolgreich veröffentlichten detektor.fm-Podcasts „In guter Verfassung. Der Grundgesetz-Podcast“. Rabea Schloz und Hajo Schumacher nahmen hier in 100 Folgen die 146 Artikel des Grundgesetzes einzeln unter die Lupe. Zum 75. Jubiläum des Grundgesetzes kehrt mit der neuen Staffel nun detektor.fm-Redakteurin Rabea Schloz zurück.

Nicht nur der Fokus auf die Zukunft der Verfassung ist 2024 neu: Mit an Bord ist die Stiftung Forum Recht als Initiatorin der zweiten Staffel und Partnerin in allen Bereichen, sodass Planung, Redaktion und Umsetzung des Podcast-Projekts gemeinsam entstanden. Ebenfalls neu ist, dass Podcast-Host Rabea Schloz die Gespräche mit ihren Gästen vor einem Live-Publikum in Leipzig geführt hat. „In guter Verfassung?“ ist deshalb kein reiner Gesprächspodcast, sondern bindet die Ergebnisse der Gespräche, inklusive Publikumsfragen thematisch in zehn Episoden zusammen und bietet so ein ganz neues Erlebnis für die Hörer:innen.

Geballte Podcast Power

Für das Projekt kommen mit der Stiftung Forum Recht und dem Podcast-Radio detektor.fm zwei Partner zusammen, die ihre Expertise für Podcasts und Rechtsstaatsvermittlung bündeln: Gegründet 2019 durch den Deutschen Bundestag, bietet die Stiftung Forum Recht an ihren Standorten in Karlsruhe und Leipzig sowie digital Veranstaltungen und Vermittlungsprogramme rund um die Themen Recht und Rechtsstaat an. Mit „Justice, Baby! Der Podcast zu Recht und Gerechtigkeit“ produzierte die Stiftung 2023 bereits einen erfolgreichen 13-teiligen Podcast.
Das Podcast-Radio detektor.fm wurde zuletzt 2023 mit dem Deutschen Radiopreis sowie dem Grimme Online Award ausgezeichnet und hat u.a. eine Vielzahl von Podcasts zu politisch-gesellschaftlichen Themen im Portfolio.

Live beim Podcast dabei

Die zehn Episoden von „In guter Verfassung? Das Grundgesetz für morgen“ erscheinen ab Mittwoch, 08. Mai 2024, alle zwei Wochen auf allen Podcast-Plattformen sowie der Webseite der Stiftung Forum Recht und sind kostenfrei zu hören.

Wer schon immer mal bei der Aufnahme eines Podcast dabei sein möchte, hat dazu bei den nächsten Live-Events am 04. und 05. September 2024 in den Räumen der Stiftung Forum Recht in Leipzig die Gelegenheit.

„In guter Verfassung? Das Grundgesetz für morgen“ ist eine zehnteilige Podcast-Reihe der Stiftung Forum Recht und dem Podcast-Radio detektor.fm.

INFOS IM ÜBERBLICK

LIVE-PODCAST „IN GUTER VERFASSUNG? DAS GRUNDGESETZ FÜR MORGEN“

Episode 1: Die Rechten und der Rechtsstaat – wie bedroht ist unsere Verfassung?

Datum: Mittwoch, 08. Mai 2024; weitere Episoden erscheinen alle zwei Wochen

Ort: Auf den Webseiten der Stiftung Forum Recht und detektor.fm und überall, wo es Podcasts gibt.

Kooperationspartner: detektor.fm – Das Podcast-Radio

Moderation: Rabea Schloz, detektor.fm

Weitere Informationen: www.stiftung-forum-recht.de/themen/podcasts/podcast-in-guter-verfassung/

Pressekontakt

Charlotte Großmann
Stv. Leiterin Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49 (0)176 57992906
presse@stiftung-forum-recht.de
www.stiftung-forum-recht.de

Bildmaterial

Die Pressefotos stehen Ihnen hier zum Download und zur Verwendung für redaktionelle Zwecke in Verbindung mit der Stiftung Forum Recht unter Angabe des Copyright honorarfrei zur Verfügung.

Podcast-Host Rabea Schloz im Gespräch mit Arne Semsrott, Foto: Ina Lebedjew
Journalist und Aktivist Arne Semsrott zu Gast bei "In guter Verfassung?", Foto: Ina Lebedjew
Rabea Schloz im Gespräch mit Klaas Müller und Juliana Talg vom Verfassungsblog, Foto: Stella Weiß
Beim Live-Podcast ist das Publikum aktiv mit dabei, Foto: Ina Lebedjew
Prof.'in Dr. Nora Markard zu Gast im Live-Podcaststudio, Foto: Stella Weiß