Neues vom Jungen Forum Recht

Die erste Runde Läuft!

Das Junge Forum Recht ist ein partizipatives Jugendprojekt. Der erste Durchlauf ist nun gestartet: Eine Arbeitsgruppe mit Schüler:innen zweier Karlsruher Gymnasien widmet sich dem Thema Gerechtigkeit.

© SFR

Moment, was genau ist denn das Junge Forum Recht? 

Es handelt sich um ein von der Stiftung Forum Recht initiiertes Angebot für junge Menschen, für das wir mit Schulen, aber auch Verbänden oder Vereinen zusammenarbeiten. Wir möchten Jugendlichen eine Plattform bieten, um sich auf kreative Weise mit der Frage zu befassen: Was bedeutet es für MICH, in einem Rechtsstaat zu leben? Wir wollen herausfinden, welche Rechtsthemen eine Rolle im Leben junger Menschen spielen, und als Co-Creators zusammen mit ihnen in Arbeitsgruppen Projekte entwickeln, realisieren und zu guter Letzt in den Räumen der Stiftung ausstellen. Mehr Infos gibt es hier. 

In den ersten Workshops wurden in einem co-kreativen Prozess Unterthemen, die die Schüler:innen bewegen, sowie Möglichkeiten zur Umsetzung des Projektes besprochen. Die Arbeitsgruppe will sich, ausgehend von unterschiedlichen Themen wie Klimagerechtigkeit oder Hate Speech, der Frage stellen, was Gerechtigkeit für sie bedeutet. Dafür werden die Jugendlichen Interviews mit ausgewählten Gesprächspartner:innen wie Fachexpert:innen, aber auch Bürger:innen selbst produzieren und dafür zwei Wochen den Instagram-Account der Stiftung Forum Recht übernehmen. 

Wir sind jetzt schon auf die Ergebnisse, aber auch auf den gesamten Prozess gespannt und freuen uns sehr darüber, das Projekt einer Arbeitsgruppe mit so viel Engagement und Motivation begleiten zu dürfen. 

Klingt spannend ‒ wie kann man mitmachen?

Sie interessieren sich für das Junge Forum Recht oder kennen jemanden, für den oder die es interessant sein könnte? Sie haben Anmerkungen, Fragen oder schon eine erste Idee für den nächsten Projektdurchlauf im Herbst? 

Wir freuen uns über eine E-Mail an unser Team Vermittlung und Bildungsarbeit, Nadine Korn und Vanessa Mittmann: vermittlung[at]stiftung-forum-recht.de 

© Felix Grünschloss für SFR