Menu Schließen

16. Mai 2024

75 Jahre Grundgesetz: Was die Stiftung Forum Recht zum Jubiläum macht und wo sie zu treffen ist

Podiumsdiskussion, Podcast, Konferenzen, Demokratiefeste und Junges Verfassungsgespräch: In der Jubiläumswoche zum 75. Geburtstag des Grundgesetzes am 23. Mai 2024 ist die Stiftung Forum Recht in Karlsruhe, Leipzig, Berlin und Pirna mit spannenden Angeboten unterwegs.

Karlsruhe/Leipzig. In der Woche des Grundgesetzjubiläums feiert die Stiftung Forum Recht mit einem vielfältigen Programm den 75. Geburtstag unserer Verfassung, blickt aber auch in die Zukunft und fragt, wie fit das Grundgesetz für die nächsten 75 Jahre ist. 

Robustes Provisorium?

Am Dienstag, 21. Mai 2024, startet die Stiftung Forum Recht zusammen mit der Badischen Landesbibliothek in die Jubiläumswoche: Bei der Podiumsdiskussion „Robustes Provisorium? 75 Jahre Grundgesetz“ in den Räumen der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe nehmen Expert:innen aus Justiz, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft eine Bestandsaufnahme vor und diskutieren, wie es 2024 um die Strahlkraft des Grundgesetzes steht.

Konferenzen in Berlin

Am Mittwoch, 22. Mai, und Donnerstag, 23. Mai, ist die Stiftung Kooperationspartnerin bei zwei großen Konferenzen zum Grundgesetzjubiläum in Berlin: Das Symposion „1949 – 2024 – 2049: Vergangenheit erinnern, Gegenwart meistern, Zukunft gestalten“ am 22. Mai, organisiert von der Deutschen Gesellschaft e.V., fragt, ob sich das Grundgesetz angesichts von Herausforderungen wie Digitalisierung, Globalisierung, Klimawandel und demographischem Wandel weiterentwickeln muss. Die Programmkuratorin der Stiftung Forum Recht, Kathrin Schön, wird beim Abschlusspanel des Symposiums mitdiskutieren und aufzeigen, wie Rechtsstaatsvermittlung in der Praxis aussieht.

Gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Gesellschaft für Freiheitsrechte ist die Stiftung Forum Recht Gastgeberin eines weiteren Events in Berlin: Die Konferenz „75 Jahre Grundgesetz – Anspruch, Wirklichkeit und Zukunft“ am Donnerstag, 23. Mai, diskutiert, wie Zustimmung zu Rechtsstaat und Demokratie gestärkt wird und wie wir es erreichen können, dass Menschen ihre Grundrechte kennen und selbstbewusst nutzen.

Geburtstagsfeier

Während des Demokratiefestes der Bundesregierung ist die Stiftung Forum Recht von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. Mai, mit einem Pavillon auf der Paul-Löbe-Allee im Berliner Regierungsviertel dabei, informiert über die Stiftung und bietet verschiedene Mitmachspiele wie etwa ein Quiz zum Rechtsstaat an.

Außerdem ist die Stiftung Forum Recht am Samstag, 25. Mai beim Markt der Kulturen in Pirna zu Gast. Am Stand der Stiftung können sich Interessierte nicht nur mit Bildungs- und Informationsmaterialien ausstatten, sondern auch bei einem unterhaltsamen Quiz zum Grundgesetzjubiläum sowie zu Recht und Rechtsstaat mitmachen. Außerdem organisiert die Stiftung mehrere Tischgespräche, bei denen Bürger:innen auf Augenhöhe und ohne Bühne Fragen an eine ehemalige sächsische Verfassungsrichterin sowie einen Vertreter des örtlichen Amtsgerichts richten können.

In guter Verfassung?

Am Mittwoch, 22. Mai, erscheint außerdem die zweite Episode des neuen Live-Podcasts der Stiftung Forum Recht und dem Podcast-Radio detektor.fm „In guter Verfassung? Das Grundgesetz für morgen“. Podcast-Host Rabea Schloz diskutiert in dieser Folge mit ihren Gästen, wie extreme Parteien in Polen, Ungarn oder Israel versucht haben, rechtsstaatliche Prinzipien auszuhebeln, woran sie gescheitert sind und welche Lehren wir in Deutschland daraus ziehen können.

Auch über die Jubiläumswoche hinaus beschäftigt die Stiftung Forum Recht sich unter dem Jahresthema „In guter Verfassung? Die Zukunft des Rechtsstaats“ im Jahr 2024 intensiv mit Fragen rund um das Grundgesetzjubiläum. Ein Highlight werden dabei die Jungen Verfassungsgespräche 2024 im Rahmen der Schlosslichtspiele in Karlsruhe am Samstag, 10. August 2024, sein, wo junge Menschen ihre Fragen zur Verfassung und seiner Zukunft an prominente Gäste auf großer Bühne stellen können. Und am 4. und 5. September finden in Leipzig die nächsten Live-Events zum Podcast mit einem Schwerpunkt auf der Frage, wie 75 Jahre Grundgesetz und 35 Jahre Friedliche Revolution zueinanderstehen, statt.

Alle Details zum Programm der Stiftung zum Verfassungsjubiläum sowie darüber hinaus sind auf der Website www.stiftung-forum-recht.de sowie in der Programmübersicht zu finden.

INFOS IM ÜBERBLICK

Dienstag, 21. Mai 2024, 19:00 Uhr

„Robustes Provisorium? 75 Jahre Grundgesetz“

Diskussionsveranstaltung der Badischen Landesbibliothek in Kooperation mit der Stiftung Forum Recht

Ort: Vortragssaal der Badischen Landesbibliothek, Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe

Weitere Informationen: www.stiftung-forum-recht.de

 

Mittwoch, 22. Mai 2024

„In guter Verfassung? Das Grundgesetz für morgen“

Veröffentlichung von Episode 2 des Live-Podcast mit detektor.fm

Alle Episoden und Infos zum Podcast: www.stiftung-forum-recht.de/themen/podcasts/podcast-in-guter-verfassung/

 

Mittwoch, 22. Mai 2024, 10:00 bis 18:00 Uhr

1949 – 2024 – 2049: Vergangenheit erinnern, Gegenwart meistern, Zukunft gestalten

Symposium der Deutschen Gesellschaft e. V. unter Beteiligung der Stiftung Forum Recht

Ort: Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin, Theodor-Heuss-Saal

Weitere Informationen: www.deutsche-gesellschaft-ev.de

 

Donnerstag, 23. Mai 2024, 9:00 bis 18:00 Uhr

75 Jahre Grundgesetz – Anspruch, Wirklichkeit und Zukunft

Konferenz in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Gesellschaft für Freiheitsrechte

Ort: Silent Green Kulturquatier, Gerichtstraße 35, 13347 Berlin

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.stiftung-forum-recht.de

 

Freitag, 24. Mai, bis Sonntag, 26. Mai 2024

Deutschland feiert 75 Jahre Grundgesetz

Demokratiefest der Bundesregierung

Ort: Berlin, Regierungsviertel

Informationen: www.stiftung-forum-recht.de

 

Samstag, 25. Mai 2024, 10:00 bis 18:00 Uhr

Markt der Kulturen in Pirna

Ort: Historischer Marktplatz, 01796 Pirna

Weitere Informationen: www.stiftung-forum-recht.de

 

Weitere Termine können Sie dem Veranstaltungskalender der Stiftung entnehmen.

Pressekontakt

Charlotte Großmann
Stv. Leiterin Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49 (0)176 57992906
presse@stiftung-forum-recht.de
www.stiftung-forum-recht.de

Bildmaterial

Die Pressefotos stehen Ihnen hier zum Download und zur Verwendung für redaktionelle Zwecke in Verbindung mit der Stiftung Forum Recht unter Angabe des Copyright honorarfrei zur Verfügung.

"In guter Verfasssung?": Podcast-Host Rabea Schloz im Gespräch mit Arne Semsrott, Foto: Ina Lebedjew
Menschenmenge vor einem Infostand
Die Stiftung Forum Recht informiert zum Grundgesetzjubiläum über ihre Angebote, Foto: photothek.de/Ronny Hartmann
Ob bei einem Quiz oder dem Live-Podcast: Bei der Stiftung Forum Recht geht es darum, über Recht und Rechtsstaat in den Austusch zu kommen, Foto: Ina Lebedjew