16. Februar 2024

STIFTUNG FORUM RECHT ERÖFFNET FOTOAUSSTELLUNG SPRAWIEDLIWOŚĆ – GERECHTIGKEIT

Gelungener Auftakt ins Jahresprogramm: Die neue Fotoausstellung in der Stiftung Forum Recht zeigt bis zum 7. April, wie schnell rechtsstaatliche Prinzipien verloren gehen können und wie sehr dies in die Rechte von Bürger:innen eingreift.

Karlsruhe. Die Stiftung Forum Recht eröffnete am gestrigen Donnerstagabend die erste Ausstellung in ihren Räumen in der Karlstraße in Karlsruhe. Unter den über 100 Gästen war auch Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. Im Mittelpunkt der internationalen Fotoausstellung SPRAWIEDLIWOŚĆ – GERECHTIGKEIT steht die Frage, was passiert, wenn Politik den Rechtsstaat aushebelt. Großformatige Porträtfotografien des polnischen Fotografen Piotr Wójcik zeigen Richter:innen, Staats- und Rechtsanwält:innen, die sich gegen die Justizreform der ehemaligen polnischen PiS-Regierung stellten und so versuchten, die Verfassung der Republik Polen zu schützen.

Angriffe auf den Rechtsstaat
Die Ausstellung macht greifbar, wie schnell rechtsstaatliche Prinzipien abgebaut werden können, wenn Parteien mit autoritären Tendenzen durch demokratische Wahlen an die Macht kommen. Vermeintliche Selbstverständlichkeiten wie die Unabhängigkeit von Richter:innen und staatsanwaltlichen Ermittlungen wurden in Polen durch eine Vielzahl scheinbar kleiner Eingriffe angegriffen und zum Teil außer Kraft gesetzt.

Vor dem Hintergrund der Forderungen, das Bundesverfassungsgericht vor dem Zugriff extremer Parteien zu schützen, ist die Ausstellung auch in Deutschland hochaktuell. „Das Verfassungsgericht ist regelmäßig das erste Ziel eines Angriffs auf den Rechtsstaat. Der Verlust einer unabhängigen verfassungsgerichtlichen Kontrolle ebnet den Weg für eine Umgestaltung des gesamten Justizsystems,“ erklärte Johannes Vöhler, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Europa- und Völkerrecht an der Universität Freiburg, im Rahmen der Ausstellungseröffnung. „Der Fall Polens sollte zum Anlass genommen werden, um sich um die Resilienz der Verfassungsstaatlichkeit in Deutschland Gedanken zu machen.“

Verfassungen verteidigen
Fotograf Piotr Wójcik unterstrich die Bedeutung der Ausstellung: „Was ich sage, mag banal klingen: Nichts ist sicher – auch unsere Grundrechte und Verfassung nicht. Wir müssen sie tagtäglich verteidigen. In Polen erleben wir gerade, wie schwer es ist, den Status Quo von Rechtsstaatlichkeit aus der Zeit vor der PiS-Regierung wiederherzustellen.“

Die abgebildeten Richter:innen, Staats- und Rechtsanwält:innen kommen in der Ausstellung durch Videos und Zitate zu Wort. Sie beschreiben auf eindrückliche und persönliche Weise die Motive für ihren Widerstand trotz drohender Repressionen.

Ausstellungsbesuch in Karlsruhe
Nach Stationen in Warschau und Den Haag ist die Fotoausstellung noch bis zum 7. April 2024 in Karlsruhe zu sehen. Besucher:innen können die Ausstellung mit 30 Fotografien und Begleittexten selbst erkunden oder an kostenlosen geführten Rundgängen teilnehmen.

Ergänzend zur Fotoausstellung bietet die Stiftung Forum Recht ein Begleitprogramm mit Diskussionsveranstaltungen, Filmvorführungen in der Kinemathek Karlsruhe sowie einen polnischen Brunch in lockerer Atmosphäre an.

Der Eintritt sowie die Teilnahme an geführten Rundgängen sind kostenfrei.

Die Ausstellung SPRAWIEDLIWOŚĆ – GERECHTIGKEIT ist eine Zusammenarbeit der Stiftung Forum Recht mit der Fundacja Picture Doc Warschau.

Pressekontakt

Charlotte Großmann
Stv. Leiterin Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49 (0)176 57992906
presse@stiftung-forum-recht.de
www.stiftung-forum-recht.de

Bildmaterial

Die Pressefotos stehen Ihnen hier zum Download und zur Verwendung für redaktionelle Zwecke in Verbindung mit der Stiftung Forum Recht unter Angabe des Copyright Foto: Felix Grünschloß honorarfrei zur Verfügung.

Ausstellungseröffnung SPRAWIEDLIWOŚĆ – GERECHTIGKEIT, Foto: Felix Grünschloß
Ausstellungseröffnung SPRAWIEDLIWOŚĆ – GERECHTIGKEIT, Foto: Felix Grünschloß
Ausstellungseröffnung SPRAWIEDLIWOŚĆ – GERECHTIGKEIT, Foto: Felix Grünschloß
Oberbürgermeister und Kuratoriumsmitglied der Stiftung Forum Recht Dr. Frank Mentrup bei der Ausstellungseröffnung SPRAWIEDLIWOŚĆ – GERECHTIGKEIT, Foto: Felix Grünschloß
Ausstellungseröffnung SPRAWIEDLIWOŚĆ – GERECHTIGKEIT, Foto: Felix Grünschloß
Der Fotograf Piotr Wójcik bei der Ausstellungseröffnung SPRAWIEDLIWOŚĆ – GERECHTIGKEIT, Foto: Felix Grünschloß