Wir begrüßen zwei neue Mitarbeiterinnen im Team

Wir freuen uns, zwei neue Kolleginnen am Standort Karlsruhe begrüßen zu dürfen: Dagmar Janson, Volljuristin mit einem Master of Science im Bereich Management, ist seit April als Verwaltungsleiterin im Team der Stiftung tätig. Nach dem Studium an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität in Würzburg und der Université de Caen Normandie war sie als wissenschaftliche Assistentin an einem Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Rechtsgeschichte an der Universität Würzburg tätig. Zuletzt war sie über zehn Jahre lang als Verwaltungsleiterin beim Deutschen Literaturarchiv Marbach beschäftigt. Jetzt sieht sie mit Spannung einem neuen Arbeitsumfeld entgegen und der Möglichkeit, eine Organisation wie die Stiftung Forum Recht von Anfang an mit aufzubauen und mit Tatkraft unterstützen zu können.

Unsere neue Programmkuratorin und Veranstaltungsmanagerin, Kathrin Schön, studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Judaistik, Kunstgeschichte und Politikwissenschaft in Frankfurt am Main und Paris. Nach Stationen am Goethe Institut Jerusalem und der Goethe Universität Frankfurt leitete sie mehrere Jahre den Bereich Vermittlung am Jüdischen Museum Frankfurt, wo sie besucherorientierte digitale und analoge Angebote und Programme entwickelte. Als Leiterin des Fachbereichs Programm und Veranstaltungen bei der Stiftung Forum Recht widmet sie sich seit dem 1. April der strategischen und inhaltlichen Entwicklung eines eigenständigen Programmkonzeptes parallel zum Entstehungsprozess der Neubauten in Karlsruhe und Leipzig und freut sich darauf, am Aufbau der Stiftung mitwirken zu können.