Digitales Symposium 3.0 am
1. Juli 2021

Als Wiederaufnahme und Fortsetzung der bereits 2018 – in Vorbereitung der Stiftungsgründung – durchgeführten Fachsymposien veranstaltet die Stiftung Forum Recht am Donnerstag, 1. Juli 2021, von 10:00 – 17:30 Uhr ein internationales digitales Symposium 3.0. Im Zentrum stehen die Potentiale und Fallstricke der inhaltlichen Schnittstelle von Recht und Rechtsstaat im Verhältnis zu (trans-)nationalen Unrechtsnarrativen, Menschenrechten und Demokratie. Wissenschaftler:innen und Kulturschaffende diskutieren ausgewählte Praxisbeispiele aus dem internationalen Vermittlungs- und Ausstellungskontext und begleiten die Stiftung auf dem Weg ihrer Profilschärfung. Die Veranstaltung wird als Livestream auf der Website übertragen. Weitere Infos und Programm finden Sie hier.